Golf auf zwei Rädern

14 Tage Harley Davidson & Golf Tour

 Sie wollen einige der besten Golfkurse in Südafrika spielen? Sie lieben es auf einer Harley Davidson die Straßen und die Landschaft eines Landes zu erkunden? Kein Problem, kommen Sie mit auf unserer Harley Davidson & Golf Tour und Sie können Beides haben.

7 Tage Harley fahren - 5 Tage Golf spielen

Verbinden Sie die Leidenschaft mit einer Harley die weite Landschaft und vielen Pässen zu fahren mit einigen Runden Golf auf einigen der besten Golfplätze in der West- und Ostkapprovinz zu spielen auf unserer 14 Tage Harley Davidson & Golf Tour.

Tag 1 – Ankunft in Kapstadt. Tafelberg (wetterbedingt), Stadtrundfahrt und Abendessen.

Tag 2 – Abholung der Motorräder, Bloubergstrand, Tulbagh und Bains Kloof Pass.

Tag 3 – Eine Runde Golf auf Boschenmeer, Pearl Valley oder dem Paarl Golf Kurs. Als Alternative oder für die, die kein Golf spielen wollen, eine Ausfahrt nach Franshhoek und Stellenbosch.

Tag 4 – Du Toits Kloof Pass, Montagu und Route 62.

Tag 5 – Route 62 durch die Langekloof Berge nach St. Francis Bay.

Tag 6 – Eine Runde Golf auf dem St. Francis Golfkurs, alternative eine kleine Fahrt nach dem Kap St. Francis oder Entspannung in der Lodge.

Tag 7 – Garden Route, Tsitsikammawald und Nature’s Valley, Plettenberg Bay nach Knysna.

Tag 8 – Eine Runde Golf auf einer der exzellenten Kurse in und in der Nähe von Knysna, z.B. Simola, Pezula oder Fancourt.

Tag 9 – Garden Route, Mosselbay nach Port Beaufort /Witsand.

Tag 10 – Der südlichste Punkt Afrikas das Kap L’Agulhas, danach weiter nach Hermanus.

Tag 11 – Eine Runde Golf auf dem Hermanus Golfkurs oder Arabella.

Tag 12 – Somerset West via Gordens Bay, das Kap der guten Hoffnung, zurück nach Kapstadt über den Chapman’s Peak Drive.

Tag 13 – Rückgabe der Motorräder, eine letzte Runde Golf entweder auf Steenberg oder Westlake Golfkurs. Groot Constantia.

Tag 14 – Transfer zum Flughafen. Abreise.

Ende der Tour